Nuss-Nougat-Creme – Low Carb und selbst gemacht

Folge uns:
Facebook
Instagram
RSS
Neue Beiträge per Mail

Dir enthält die handelsübliche Nuss-Nougat-Creme zuviel Zucker, dann kannst du sie im Handumdrehen auch schnell selbst herstellen und den Zucker weglassen.

Aufgrund der recht fettigen Zutaten ist dieser selbst hergestellte süße Brotaufstrich zwar low-carb, enthält aber trotzdem ganz ordentlich Kalorien.

Was du brauchst:

  • 2 EL Kakaopulver
  • 60 g Butter
  • 50 g Mandeln (gemahlen)
  • 150 ml Schlagsahne
  • etwas Süßstoff

Zubereitung:

Zuerst muss die Butter geschmolzen werden. Diese dann mit den gemahlenen Mandeln, dem Kakaopulver und der Schlagsahne vermengen. Danach noch nach Geschmack mit etwas Süßstoff süßen.

Nun kann die Schokoladenmasse in ein Glas gefüllt werden und sollte dann noch etwa eine Stunde im Kühlschrank fest werden.

Nährwertangaben:

  • Kalorien insgesamt: 1327 Kcal / pro 100g: 500 Kcal
  • Kohlenhydrate: 10 g / pro 100g: 3,8g
  • Fett: 131 g 7 pro / pro 100g: 49,3g
  • Eiweiß: 22 g / pro 100g: 8,2g

 

Folge uns:
Facebook
Instagram
RSS
Neue Beiträge per Mail

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.