Gefüllte Paprika – vegetarisch, Low Carb und schnell gemacht

Folge uns:
Facebook
Instagram
RSS
Neue Beiträge per Mail

Ich bin ein großer Fan von gefüllten Paprikas. sie schmecken einfach echt gut, sind schnell gemacht und die Zubereitung ist echt einfach. Deswegen möchte ich euch heute ein Rezept vorstellen mit dem ihr in nur wenigen Minuten eine vegetarische Low Carb Variante zaubern könnt, die zusätzlich auch noch recht kalorienarm ist.

Was du brauchst:

  • 2 große Paprikaschoten
  • 20 g Magerquark
  • 20 g Gouda (gerieben)
  • 20 g Sonnenblumenkerne
  • 10 g Sesam
  • 10 g Schnittlauch
  • 150g Frischkäse
  • 4 Scheiben Käse

Zubereitug:

Als erstes wäschst du die Paprika und trennst die Deckel ab, sodass du die Kerne und die weißen Häute entfernen kannst.

Danach werden bis auf die vier Scheiben Käse alle Zutaten miteinander vermengt und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Die fertige Masse füllst du nun einfach in die Paprika und belegst diese mit den Käsescheiben.

In einer Auflaufform garen die gefüllten Paprikaschoten nun ca. 15 Minuten bei 200 Grad.

 

Nährwerte:

  • Kalorien insgesamt: 854 Kcal / pro 100g: 161 Kcal
  • Kohlenhydrate: 34 g / pro 100g: 6,3g
  • Fette: 52 g / pro 100g: 9,8g
  • Proteine: 51 g / pro 100g: 9,5g

 

Folge uns:
Facebook
Instagram
RSS
Neue Beiträge per Mail